Detektiv

Geschäftsbereich Informationssicherheit / Lauschabwehr

Das Tätigkeitsfeld umfasst:

  • IT-Sicherheitsüberprüfungen (Referenzstand ISO 27000ff/BSI)
  • Analyse der IT-Struktur auf Angriffsvektoren
  • Endpoint-Security (incl. Mobiler Endgeräte) im Rahmen von Lauschabwehreinsätzen
  • Revision von Telefon-Nebenstellenanlagen auf Mißbrauchseinstellungen
Sicherheitsüberprüfung
Sicherheitsüberprüfung
Sicherheitsüberprüfung
  • Lauschabwehruntersuchungen:
    • körperliche Untersuchung von Büros und Wohnungen zur Detektion von Lausch- und Überwachungstechnik auf alle, durch die Gebäude-Physik zugelassenen Informationsübertragungsmedien, wie Funk, Leitungsnetze, Körperschall/Laser
    • Konferenzbegleitende Maßnahmen
    • Langzeitscan
    • Untersuchung der IT-Struktur und Mobilfunktechnik
    • Video- und sicherheitstechnische Absicherung kritischer Unternehmensbereiche
    • Gefährdungsanalysen
    • Raumschirmungsprogramme
Sicherheitsüberprüfung
Sicherheitsüberprüfung
Sicherheitsüberprüfung

TSCM-Untersuchungen werden oft auch als Ad hoc-Einsätze im Auftrag anderer Sicherheitsunternehmen durchgeführt.