Wir über uns

Seit Mai 1990 stellen sich unsere Ermittler und Sicherheitsfachkräfte der Aufgabe, berechtigte Interessen unserer Auftraggeber in weiten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen durchzusetzen, Geschäftsbeziehungen abzusichern und unternehmerisches Risiko zu minimieren.

Besondere Bedeutung kommt der Vorbeugung und Aufklärung von Wirtschaftsstraftaten, Urheber- und Patentrechtsdelikten, Straf- und Zivilrechtsangelegenheiten sowie Arbeitsrechtsvergehen zu. Aber auch Versicherungs- und Grundstücksangelegenheiten, Erbschaftsfälle sowie Familien- und Sorgerechtsprobleme gehören zu unseren Arbeitsfeldern.

Bei den Geschäftsführern und Ermittlern der Beyer & Collegium GmbH handelt es sich um Dipl. Kriminalisten und Dipl. Juristen, die über langjährige Erfahrungen in sicherheitsrelevanten Bereichen verfügen. Ralf Beyer ist Dozent an der Sicherheitsakademie Berlin/SAB zu Themen der Lauschabwehr und Detektivtechnik.

Zur Anwendung kommen klassische detektivische Mittel und Methoden wie analytische Tätigkeit, Ermittlungen, Beobachtungen, Recherchen, beweissichernde Dokumentationen, kriminalistische Verfahren, technische Sonderlösungen sowie Gutachten und Expertisen, die gerichtsverwertbare Anerkennung finden.

Durch weltweite Kooperationsbeziehungen zu ausländischen Kollegen und Sachverständigen können Aufträge unseres Klientel auch international realisiert werden.

Die Geschäftsführer der Beyer & Collegium GmbH sind Mitglieder des Bundes Internationaler Detektive (BID e.V.), der World Association of Detectives Inc. (WAD) sowie des Fachverbandes Schweizer Privatdetektive (FSPD) und des Österreichischen Detektivverbandes (ÖDV).